Drucken
 
  • Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin (seit 1981 kinderärztlich tätig; seit 1991 in eigener Praxis)
  • Qualitätsmanagement für hausärztliche Arztpraxen
  • Fremdsprachen: Englisch, Russisch, Bulgarisch
  • ausgebildetes Fachpersonal (Kinderkrankenschwestern, Praxisassistenten, Praxismanagement)
  • moderne, kindgerechte Praxis
  • barrierefreie Praxis
  • regelmäßige Teilnahme an (überregionalen) Weiterbildungen (Fortbildungsdiplom)
  • Bestellsystem
    • Minimierung von Wartezeiten
    • Terminvereinbarung telefonisch
    • Akutbehandlung nach Dringlichkeit ohne Termin
    • Nutzen Sie die günstigen Sprechstundenzeiten zwischen 08.00 und 10.00 Uhr!
  • Praxis verfügt über Isolierzimmer mit separatem Ein- und Ausgang zur Vermeidung von Ansteckungen (Patienten-Patienten-Kontakt) bei Infektionskrankheiten